NAME:
Pustza Libre 2016
KOSTNOTIZ:
Süffig und leicht. Auch im Sommer schöne zu trinken, dann aber bitte frisch gekuhlt. Rotwein, der mehr nach Weißwein schmeckt. Puszta libre! Meine Hommage an guten Beaujolais.
INHALT:
85 % Zweigelt, 15 % St. Laurent
12,0/5,6/1,0
VINIFIKATION:
Vinifikation und Ausbau wurden nach Art des Clauses durchgeführt.

Datenblatt

HERKUNFT:
Puszta Libre! Das ist Zweigelt und St. Laurent aus der Puszta. So nennt man auf ungarisch das freie weite Land, die pannonische Tiefebene. Ein freier Wein aus einer freien Gegend. Meine Hommage an guten Beaujolais. Hasta la Puszta!
VINTAGE:
Ende gut, alles gut (wenn man von den Ertragsmengen absieht).
ANDERE JAHRGÄNGE: